login
Hintergrund-2

Yoga

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, deren Ziel es ist, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Es geht darum, sich gut zu fühlen. Yoga-Training trägt dazu bei, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten, die Beweglichkeit zu verbessern und die gesamte Muskulatur zu stärken. Yoga ist ein Weg zum eigenen Inneren, der gleichzeitig Körper und Geist stärkt, für die Welt draußen, es tut gut und steigert die Lebensqualität.


IMG 7240

Pilates

Diese Methode des systematischen Ganzkörpertrainings hat vor allem die Kräftigung der Muskulatur, ausgehend von der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur zum Ziel. Durch den Ansatz, bestimmte Übungen und Bewegungen kontrolliert auszuführen und so den Körper zu dehnen und gleichzeitig die Muskeln zu stärken, wird für den Körper zusätzlich einen Zustand der Entspannung erreicht.


IMG 78392b

Bellicon health

Das Bellicon Minitrampolin ist ein sehr hochwertiges, therapeutisches Trainingsgerät. Das Schwingen auf dem Trampolin und die damit verbundenen Übungen haben sehr viele gesundheitliche Vorteile. Es werden das Herz-Kreislauf- System trainiert und zugleich die Körperkontrolle, das Gleichgewicht und die Koordination verbessert. Der Spaß steht bei diesem Kurs im Vordergrund.


Yoga 2017 014

Präventionskurs

Lass Dir unsere Kurse von Deiner Krankenkasse mitfinanzieren!

Präventionskurse werden von Krankenkassen für ihre Versicherungsnehmer gefördert, um sie bei einem gesunden und bewussten Lebensstil zu unterstützen. Unser Konzept ist von den Krankenkassen anerkannt und unsere Kurse von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen nach § 20 SGB V geprüft. Sie werden mit bis zu 100 % Zuzahlung unterstützt.
Zu folgenden Zeiten finden Präventionskurse Yoga statt:
Montag  Montag 19:45Uhr Yoga 90
Mittwoch 19:45Uhr Yoga sanft
Donnerstag 9:00Uhr Yoga sanft, 17:15 Yoga 90min.
Freitag 18:30 90min.
Sonntag 16:45Uhr Einführungskurs
Folgende sind  Präventionskurse Pilates:

Donnerstag 10:15Uhr
Freitag 16:15 und 17:30Uhr
Sonntag 15:30Uhr Technikkurs

Fotos für Flyer Juli2016 036

Einführungskurs

Auch wenn Du bisher noch nicht an Yoga- oder Pilates-Kursen teilgenommen hast, bist Du bei uns im Balancestudio herzlich willkommen. Für alle Neueinsteiger bieten wir spezielle Einführungskurse an. In diesen Kursen erhältst Du einen Einblick in die Entstehung, die Grundsätze, die Techniken und die Übungsmöglichkeiten von Yoga oder Pilates. Für die Einführungskurse ist grundsätzlich eine vorherige Anmeldung notwendig.







Haus-im-herbst

Yoga für deine Faszien

Yin Yoga ist eher ein ruhiger und über weite Strecken passiver Yogastil. Die Übungen werden größtenteils im Sitzen oder im Liegen praktiziert.  Ziel ist es, zur Ruhe zu kommen und trotzdem eine tiefe Dehnung besonders der faszialen Anteile zu erreichen.

Faszienyoga bedient alle anderen Methoden um die Faszien jung, gesund und elastisch zu erhalten. Wir üben federnde, hüpfende, räkelnde Bewegungen, auch die Dehnung langer Faszienzüge und der Einsatz von Faszienbällen und Rollen gehören zum Stundenkonzept.
Diese Klassen sind auch für absolute Anfänger ohne Vorkenntnisse gut geeignet.


71648957 1381053612054940 7449273793094090752 o[1]

Yoga und Pilates Reisen

Hast Du Lust auf Yoga im Sonnenuntergang, vor malerischer Kulisse in atemberaubend schöner Natur, oder an sonstigen ungewöhnlichen Orten? Möchtest Du gleichzeitig auf einem traditionellen Holzschiff an der Mittelmeerküste entlang segeln? – Dann geh mit uns auf Yogareise!

Freie Plätze stehen noch zur Verfügung vom:21.05.2022 bis 28.05.2022

Tanz dich frei

für werdende Muttis

Ab August 2021 haben wir unser Angebot um Bewegungskonzepte für werdende Muttis erweitert. 
Natürlich sind unsere Yoga sanft, Yin Yoga und Faszienyoga Klassen hervorragend für werdende Muttis geeignet und werden auch von den Krankenkassen unterstützt. 

Wir bieten aber außerdem eine weiter Bewegungsmöglichkeit an. MAWIBA tanzen für schwangere.
MAWIBA Tanzkurse sind keine schweißtreibenden Mama-Baby-Fitness Einheiten, sondern es geht darum, den Körper sanft fit zu erhalten und vorrangig den Beckenboden zu stärken. Dabei kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei unserem Tanztraining mit zu machen, einzig die Freude an Tanz und Bewegung sollten Teilnehmerinnen mitbringen. Es werden spezielle Choreographien zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung erlernt.
Neben dem Tanzen bleibt natürlich genug Zeit, um andere Mamas zu treffen, sich auszutauschen und eine gute Zeit miteinander zu erleben.

tanzen

Tanzen mit Kathrin


Endlich mal wieder tanzen! 
Und wir brauchen keinen Tanzpartner dazu. Lebensfreude pur. Es werden kleine Choreographien zu den verschiedensten Musiken erarbeitet.
Jeder kann mittanzen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Koordination wird trainiert, das Rhythmusgefühl aufgefrischt, die  Ausdauer verbessert  und das Herz-Kreislauf werden angeregt.

Die wichtigste Sache ist und bleibt aber die Freude an tanzen.

Kursleitung Kathrin Taube ehemalige Tänzerin der Oper Leipzig.





nach Oben