login
zurück

Präventionskurs

Yoga 2017 014

    Lass Dir unsere Kurse von Deiner Krankenkasse mitfinanzieren!

    Präventionskurse werden von Krankenkassen für ihre Versicherungsnehmer gefördert, um sie bei einem gesunden und bewussten Lebensstil zu unterstützen.

    Unser Konzept ist von den Krankenkassen anerkannt und unsere Kurse von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen nach § 20 SGB V geprüft. Sie werden mit bis zu 100 % Zuzahlung unterstützt.





    Und so geht’s:

    Wenn Du bei der AOK versichert bist:

    • Bei der AOK den Gutschein „Entspannung/Stressbewältigung“ für Yoga oder den Gutschein „Rücken“ Pilates bestellen & im Studio abgeben
    • Einen unserer mit *markierten Kurse auswählen (Neulinge starten bitte immer mit einem Einführungskurs)
    • Min. 8x innerhalb von 10 Wochen den Kurs genießen

    Wenn Du bei einer anderen gesetzlichen oder privaten Krankenkasse bist:

    • Bei uns im Studio eine 10-er Karte für 125,-€ kaufen
    • Einen mit * markierten Kurs auswählen (Neulinge starten bitte immer mit einem Einführungskurs)
    • Mind. 8x innerhalb von 10 Wochen den Kurs genießen
    • Im Studio eine Teilnahmebescheinigung ausstellen lassen
    • Die Teilnahmebescheinigung an die eigene Krankenkasse schicken & sich völlig unkompliziert ca. 80 % der Kursgebühr erstatten lassen



    Gut zu wissen!

    Die AOK Gutscheine
    für 10 kostenlose Einheiten Yoga oder Pilates bekommst Du entweder in Deiner AOK Filiale, telefonisch unter +49 800 1059000, per Mail: service@plus.aok.de oder online über die Website aok.de

    Pro Jahr kannst Du 2x 10 Wochen Präventionskurs bei uns absolvieren.
    zurück
    nach Oben